Donnerstag, 16. November 2006

aggression

AAAhhh ich tippte gerade einen kompletten eintrag, ausnahmsweise ohne buffer in notepad und was macht der browser? >________________<
aggression. ich reich das mal nach. vielleicht sollte ich jetzt mal arbeiten :D

So:
Zeit: [x]nöööh
Muße? auch nicht.
egal.
da muss ich wohl durch
Also gaaanz viele tolle und untolle dinge passiert, aber vorher noch eine kurze alltagsbetrachtung.

Großstadteinkaufsstraßenmenschenherdeansammlung. Ganz schlimm, wie auf der Straße, keiner nimmt Rücksicht, keiner guckt sich um, kaufoboter. Ich frag mich ob das auch so zum automatismus werden kann wie fluchen autofahren oder ähnliches.
Also ich wette, wenn ich am ende der straße einem passanten das bild von einer anderen personen zeigen würde, die er definitiv gesehen haben muss und die nicht wirklich auffällige merkmale besitzt, er würde nicht wissen ob er sie gesehen hat und das auf 2 kilometern.

Ich begründe hiermit einen neuen Extremsport: Gegen-den-Strom-laufen™ Macht einfach Spaß wenn man synchronisierte Abläufe mag, ich bin zwar kein versandleiter. aber trotzdem!

Ich hab auch endlich mal wieder ein aktuelles Handy (ohne Paparazzomat Kamera) und das tolle! Ich geh dran. So und wer bringt mir jetzt da icq&skype drauf zum laufen?

Ich fand ein tolles Buch °--° über Typographie und ich verstehe es sogar ansatzweise! Nur wieder schlimm wenn man merkt wie blind man ist/war. Beispiel Unterschneidung/Unterschneidungspaare: simple Sache eigentlich, muss man aber erstmal drauf kommen.

In dem gelöschten Beitrag hab ich auch eigentlich über die Comicaction geschrieben, aber ich bin jetzt zu faul müde das nochmal in aller länge zu machen.
Fazit einigermaßen kewl. Nein ich will kein Naruto Headband, ausser ich bekomm mindestens +20 dex damit. Ach und Liebe Organisatoren: einen beschissenen Cos brechplaystand vor meinem Lieblingcomicrumkramesstand zu machen ist keine Todsünde, nein dafür öffnet sich jetzt gleich direkt ein Loch und ihr fallt direkt in die Hölle und ihr kommt nur raus wenn ihr die comic auf meiner liste findet. während einer yugioh/naruto/inuyasha/pokemon xover cosplay präsentation!!!1

Montag, 3. Juli 2006

bloggen, warum? ?muraw ,neggolb

Und es war wieder ein Morgen angebrochen und sie bereute es schon wieder.
Sie wollte es ihm doch endlich sagen, doch gestern war wohl nicht der richtige Zeitpunkt gewesen, schließlich...
Spätestens jetzt war die Lüge zu groß um sie zu ertragen, denn auf einmal schien sich etwas in ihr verändert zu haben.
Sie wollte nicht drauf warten dass er es endlich bemerken würde:
Doch noch einmal gewann der Zweifel die Überhand, was wäre wenn?
Ablehnung konnte nicht schlimmer sein als diese Ungewißheit und sie wählte seine Nummer.
"Treffen bei mir?"
Dabei konnte sie es diesmal nicht mehr belassen und Pandora schien ihre Büchse diesmal nicht vorzeitig verschlossen zu haben
Nach kurzem Zögern fand sie nun die Worte die sie direkt von ihrem Leid, der Ungewissheit, erlösten:
"Vielleicht kommt es für dich ein bisschen direkt..."
Sie merkte wie er Luft holt, aber diesmal würde sie nicht ausweichen und ihr war es egal dass es sich als Mädchen nicht gehörte den ersten Schritt zu tun:
"Ach drumherum reden lohnt sich eh nicht. genau das: Ich denke seit Wochen an nichts anderes als an dich."
Das kitschige "Willst du mit mir gehen?" hatte sie sich gespart, denn im momentan Stadium war ihr das eh egal.
"Ich möchte noch nicht sagen dass ich dich liebe..." und ihr Herz blieb beinahe stehen,
"Dafür mag ich dich einfach zu sehr, ich will nicht leichtsinnig sowas sagen..."

Nein, diesmal keine Totgeburt.

schon allein um Joint-Venture Texte unters Volk zu bringen

Die Kirche in ihrem Unverstand
erfand den Heiland an der Wand.
Die mit dem ewigen Leben werben,
lassen den Armen so ewig sterben

Und um einen Platz zu haben wo man seine Gedanken zur WM festhalten.
siebzehnuhranpfiff! und man versucht eine Spielhälfte lang die Gestalten, auf deren Gesellschaft man hofft, zu finden, bricht doch vorher ab und hofft dann wiederum dass man in der Halbzeit vielleicht irgendwie Moses trifft, der einem hilft die Masse zu teilen, vielleicht findet sich yah doch wer. In der Zeit zwischen Halbzeit und temporärer Aufgabe durch Läden gehen und den Brandon Lee Crow-Film finden und wieder weglegen. Dann doch, Halbzeit, man findet sowas wie einen Sitzplatz. Freistoß oder Eckstoß oder was auch immer und noch kein "Toooor" für Deutschland, aber bald für AzabeidschanArgentinien. Spätestens jetzt erkenne ich das Curling spannend ist, mal abgesehen davon dass ich nie wieder eine "Public Viewing Area" besuchen werde. In der Nachspielzeit konnte man fast von Spannung reden, wäre das Umfeld nicht so derartig nervig penetrant laut gewesen, dass man das Spiel/ den Kommentator/ den Nachbarn hätte verstehen können. Sehen konnte man schließlich auch nichts, wäre ja auch zu einfach. Was mich irgendwie bedrückt: ich hab nirgendwo sowas wie bitte oder danke gehört, nur "Runter111!!11" "Verpiss dich aus dem Bild" und sowas, was man halt mit dem Hirn im Fussball-mode ,zwischen Standby und AUS noch von sich geben kann.
"Auf gehts Deutschland schieß ein Tor"

Montag, 29. Mai 2006

Lummerland ist abgebrannt?

Also, Souldingensfragt sich wie man so seinen Tag beginnt, also ich für meinen Teil beginne meinen Tag auf zwei Arten:

"pieppieppiep" – (<-lustiger geviertstrich.) Ja richtig, es soll mein Wecker sein, wobei das eher ähnlichkeit mit einem Dampfhammer hat, der einem dem Schlaf regelrecht ausprügelt, so ist man dann also aufgesprungen um nicht schon morgens dem Tinitus zu erliegen und man schafft es auch irgendwie das gefiepe durch wildes unkoordiniertes™ rumschlagen auf dem Wecker, wobei man natürlich ungefähr 987643 Versuche brauch bis man den Wecker überhaupt trifft :D, zum verstummen zu bringen.
"Uaaah duschen", denkt man sich dann und bugsiert seinen geschundenen Körper nach den üblichen Vorkehrungen während derer man sowieso wieder komplett einschläft in einen umgefallenen Kühlschrank, der eigentlich eine Dusche sein sollte. (vielleicht ist er durch das nicht wirklich vorhandene Warmwasser eingelaufen?) Nach dem obligatorischen vier oder fünffachen Griff mit geschlossenen Augen in den Kleiderschrank, könnte man auch fast meinen man wäre wach, aber jetzt meldet sich die Müdigkeit gnadenlos und man weiß das für den nexten Tag die Wegzigarette+ 2 µsec mehr Schlaf definitiv die bessere Wahl sind und hält sich nicht dranund hofft sich später dran zu erinnern. Jetzt bewegt man sich irgendwo hin, die Menschheit für ihre Tagaktivität verfluchend.

"ringringringringratterratterfieeeeepfieeeep!"
die Klaeren-Samstag/Sonntags-Axiome
1. Telefone, Baustellenlärm und Klingeln sind an freien Tagen grundsätzlich ersteinmal doppelt, falls der Aspirant Ohropax o.Ä benutzt dreifach so laut
2.Jegliche Aktivität seitens anderer Hausbewohner muss _zwingend_ vor 11 Uhr durchgeführt werden, das gilt speziell für den Einsatz von Schlagbohrern oder Staubsaugern.
3. Unterhaltungen seitens anderer Hausbewohner sind nur möglich wenn sie mit ca. 120dbA durchgeführt werden und/oder alle Türen geöffnet sind.
4.Anrufe vor 13 Uhr sind grundsätzlich "wichtig!!111!"

Man könnte fast meinen das ich JEDEN VERDAMMTEN
Samstag von irgendjemand oder etwas morgens gestört werden, das ist natürlich nicht der Fall.
Also: spart euch euer "hab ich dich geweckt?" sondern tuts verdammt nochmal nicht.sonst bin ich wohl gezwungen mir eine 0900 Nummer zu bestellen
edit: ja ich weiß es mittlerweile selber, es muss ein halb-geviert strich sein

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

aggression
AAAhhh ich tippte gerade einen kompletten eintrag,...
coschrotte - 5. Dez, 02:31
:D
witzig ....garned bemerkt das du hiern eintrag machen...
goHaenchen - 1. Dez, 18:52
Wochen wie diese...
Cozzo, mach dir nix draus... Das is generell so ne...
matze - 17. Nov, 19:07
ein buch über mikrotypographie...
ein buch über mikrotypographie sagte mir dass,...
coschrotte - 16. Nov, 11:55
es muss ein halb-geviert...
es muss ein halb-geviert strich sein? xDD dachte ein...
FlyingSnow - 28. Sep, 12:59

Links

Suche

 

Status

Online seit 4194 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Dez, 02:31

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB